Welche Haarfarbe passt zu mir?

Eine neue Haarfarbe ist eine tolle Möglichkeit, in kürzester Zeit eine Veränderung in den eigenen Look zu zaubern. Dabei gibt es verschiedene Optionen. So lassen sich mit dezenten Strähnchen subtile Highlights setzen, die dem Look neuen Pepp verleihen, eine Farbe, die dem eigenen Typ entspricht, sorgt für Glanz und einen seidigen Schimmer, während hingegen krasse Haarfarben für einen ganze Typveränderung sorgen können. Doch nicht jede Farbe passt grundsätzlich zu jedem Hauttyp. Deshalb beantworten wir im Folgenden die Frage: „Welche Haarfarbe passt zu mir?“

Farben zu den Augen wählen

Ganz grob kann man in zwei verschiedene Farbtypen unterscheiden, weitere Untergliederungen sind zwar möglich – die zwei Grundtypen geben jedoch bereits relativ schnell und zuverlässig Aufschluss über passende NuancenBild von Auswahl verschiedener HaarfarbenZur Analyse des eigenen Typs muss man sich dabei lediglich seine Augenfarbe ansehen: Sind die Augen hell- bis mittelbraun, bernsteinfarben oder grün mit Goldpigmenten, spricht man vom warmen Typ.

Bei grau-blauen Augen hingegen spricht man vom kalten Typ. Auch der Hautton kann Aufschluss über den jeweiligen Typ geben, so zeichnet sich der warme Typ meist durch eine leicht bräunliche oder olivfarbene Haut aus, die nicht leicht einen Sonnenbrand bekommt. Der kalte Typ hingegen hat meist extrem helle Haut, häufig sogar mit durchscheinenden Adern, und ist sehr sonnenempfindlich.

Der warme Typ – welche Haarfarbe passt zu mir?

Zu warmen Augen- und Hauttönen passen Haarfarben ganz toll, die ebenfalls gold- oder aber auch rotpigmentiert sind. Seidige Schokotöne, ein goldenes Blond oder kupferstichige Rottöne passen hier exzellent.

Der kalte Typ – welche Haarfarbe passt zu mir?

Zu diesem Typ passen kühle, aschfarbene Töne sehr gut, wie etwa ein krasses, silbriges – oder Platinblond. Aber auch ein kräftiges Schwarz unterstreicht diesen Typ sehr gut und sorgt für einen mysteriösen Schneewittchen-Look.

TIPP: Der Folien-Trick

Um selbst feststellen zu können, welche Haarfarbe zu einem passt und welcher Typ man ist, kann man Gold- und Silberfolien neben sein Gesicht halten. Je nachdem, welche Reflektionen besser mit der Gesichts- und Augenfarbe harmonieren, geben auch Aufschluss darüber, welche Haarfarben am besten zum Typ passen.

Weiterführende Informationen zu Haarfarben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.3/10 (8 votes cast)
Welche Haarfarbe passt zu mir?, 8.3 out of 10 based on 8 ratings